HANDBALL-TIROL.AT

Offline Logo

Alles zur HLA + Bundesliga und den U20-Teams!

Besucherzähler

Heute13
Gestern55
Woche314
Monat2033
Insgesamt52358

Sponsoren

handball-tirol

Erfolgreiches Wochenende für Jungwölfe

U12

Nach den Spieltagen am vergangenen Wochenende haben die Jugend-Teams von HIT Innsbruck sowohl in der U11 und U12 als auch in der U13 sehr gute Chancen auf den Tiroler Meistertitel 2016.

 

Die Innsbrucker konnten in allen drei Nachwuchsklassen jeweils den schärfsten Konkurrenten UHC Absam bezwingen und sind nun im Meisterkampf in aussichtsreicher Position. Eine Vorentscheidung zugunsten der Mannschaften der Trainer Nina Samwald und Wolfram Lux kann am kommenden Wochenende fallen, wenn die Jungwölfe der U11, U12 und U13 in der Osthalle auf ULZ Schwaz bzw. Wörgl treffen.

 

Tiroler Meisterschaft: Spieltag vom 21.02.2016 im Olympischen Dorf

 

U11

HIT 1 – UHC Absam 18:15 --> Torschützen

HIT 4 – UHC Absam 31:9 (außer Konkurrenz) --> Torschützen

 

U12

HIT 1 – Absam 1 23:20 --> Torschützen

HIT 4 – Absam 1 11:14 (außer Konkurrenz) --> Torschützen

HIT 1 – Absam 2 43:3 --> Torschützen

HIT 4 – Absam 2 21:23 (außer Konkurrenz) --> Torschützen

 

U13

HIT 1 – UHC Absam 24:21 --> Torschützen

 

 

Nächster Spieltag: Samstag, 27.02.2016, Osthalle Schwaz

 

U11

9.00 Uhr: ULZ Schwaz – HIT 4

10.20 Uhr: ULZ Schwaz – HIT 1

 

U12

9.40 Uhr: ULZ Schwaz – HIT 4

11.00 Uhr: Wörgl – HIT 1

12.40 Uhr: ULZ Schwaz – HIT 1

13.20 Uhr: Wörgl – HIT 4

 

U13

11.40 Uhr: ULZ Schwaz – HIT 1

 

Tabellenstände

U11 (klicken)

U12 (klicken)

U13 (Klicken)

SOCIAL MEDIA

TEAMPLANBUCH

teamplanbuch

THV

THV