HANDBALL-TIROL.AT

Offline Logo

Alles zur HLA + Bundesliga und den U20-Teams!

Besucherzähler

Heute19
Gestern86
Woche266
Monat1435
Insgesamt47083

Sponsoren

Teambuilding auf der Arztaleralm

Teambuilding

Anfang Jänner ging es für die Jungwölfe zum alljährlichen Teambuilding auf die Arztalerhütte.

 

Marco Penz berichtet:

Nachdem wir in der Früh die Vorräte für unsere Reise gekauft hatten, machten wir – 10 Jungs, Wolfi Lux und Nina Samwald – uns auf den (teils sehr eisigen) Weg zur Hütte. Schon von Beginn an gab es viel zu lachen. Oben angekommen legten wir unser Gepäck ab und begannen Teamaufgaben, die Wolfi und Nina bereits vorbereitet hatten, zu bewältigen. Dafür teilten wir uns in zwei rivalisierende Teams zu je fünf Personen auf.

Bei den Teamaufgaben traten diese um verschiedene Belohnungen wie das größere Zimmer oder Süßigkeiten an: Es ging etwa darum, welches Team schneller ein Feuer machen konnte oder einer Person mehr Kleidungsstücke anzuziehen als das andere Team. Nach einigen weiteren Aufgaben begaben wir uns in die Hütte und bezogen unsere Zimmer. Unser Finanzchef Paul kochte mit Hilfe der anderen ein wohlverdientes Abendessen, Steak mit Käsespätzle und Gemüse. Nach dem Essen gab es noch ein Quiz und andere Gemeinschaftsspiele, bis wir schlafen gingen.

Am nächsten Morgen machten wir uns Eierspeis zum Frühstück. Danach fingen wir an, zusammenzupacken. Nachdem alles gepackt war, brachen wir zum Abstieg auf. Nach wenigen Minuten mussten wir auch schon unsere letzte Challenge meistern. Das Ziel, den besseren Schneemann zu bauen, war durch den wenigen Schnee jedoch nur schwer zu bewältigen. Wir setzten unseren Weg zum Auto fort und erreichten dieses auch nach einigen Minuten. Alle kamen gesund und munter am Parkplatz an.

 

Hier geht es zum Fotoalbum >>KLICKEN<<

 

 

 

 

SOCIAL MEDIA

TEAMPLANBUCH

teamplanbuch

THV

THV